neuen Termin eintragen

Terminkalender

Kategorien

Aktuell: Open-Air-Kino 21.8.

Der Open-Air Kinoabend wird (wenn das Wetter mitspielt) stattfinden am Freitag, 21. August 2020.
Der Film wird gezeigt auf dem Parkplatz hinter der Kombüse.
Filmstart ist um 21.30 Uhr, Einlass/ Zutritt zum Gelände ab 20.30 Uhr durch den Kombüsengarten.
Eintritt 10 Euro (wegen erhöhter Gebühren für die Open-Air Veranstaltung)

ACHTUNG Die Durchführung des Open-Air-Kinos erfolgt nur bei gutem Wetter und auf Basis der derzeit geltenden Abstands- und Hygieneregeln. Auf der Fläche werden Rechtecke eingezeichnet, in denen sich die Besucher dann mit bis zu 10 Personen platzieren können. Es ist eine begrenzte Anzahl von Klappstühlen vorhanden, bitte nach Möglichkeit einen eigenen Klappstuhl mitbringen. Bitte denken Sie auch an Ihre Maske

Ticketreservierung wird dringend empfohlen, entweder per Mail an claudiaml@arcor.de oder telefonisch unter 04772 – 870087. Buchungen von Gruppen bis zu 10 Personen möglich.

Datenschutz/Corona-Verordnung: Wir sind verpflichtet Ihre Daten zu dokumentieren! Bitte geben Sie Name, Adresse und Anschrift bei der Ticket-Buchung an, damit wir Sie im Falle einer möglichen Infektion benachrichtigen können. Die Daten werden drei Wochen nach der Veranstaltung unwiderruflich gelöscht!!

21.8. Der Fischer und seine FreundeOpen-Air-Kino

Der Film Der Fischer und seine Freunde (der Originaltitel des Films darf aus rechtlichen Gründen nicht genannt werden) ist eine Komödie aus dem Jahr 2019 von Chris Foggin mit Daniel Mays,Tuppence Middleton und James Purefoy. Basierend auf einer wahren Geschichte erzählt der Film von einem Gesangsverein aus 10 Fischern, die zu einem Plattenvertrag überredet werden sollen.

Komplette Handlung und Informationen zum Film
Der zynische Musikmanager Danny (Daniel Mays) wird widerwillig von einem Kollegen mit zu dessen Jungesellen-Abschied nach Cornwall geschleppt. Als wäre das noch nicht genug, spielt ihm sein Boss während des feuchtfröhlichen Wochenendes auch noch einen Streich und verlangt von ihm, einer lokalen Männer-Gesangsgruppe zum Spaß einen Plattenvertrag aufzuschwatzen.

Die “Fisherman’s Friends”, wie die Band sich nennt, ist zu Dannys Überraschung allerdings gar nicht daran interessiert, bei einem renommierten Label zu unterschreiben. Erfolg und Geld sind für sie zweitrangig, denn bei ihnen zu Hause wird Gemeinschaft, Freundschaft und Loyalität großgeschrieben. Je länger Danny sich in dem kleinen Küstenort aufhält, desto mehr beginnt er, seine eigenen Werte in Frage zu stellen. Doch kann er den singenden Fischern trotz allem zu einem Durchbruch verhelfen, wenn das Ganze eigentlich nur als Scherz angefangen hat?